Wohnmobil mieten mit Hund

Dein treuer Vierbeiner darf auf deiner Reise selbstverstĂ€ndlich nicht fehlen, denn als Familienmitglied gehört er einfach dazu! Auch fĂŒr Hunde ist der gemeinsame Urlaub eine willkommene Abwechslung. Deswegen sind Hunde in unseren Wohnmobilen herzlich willkommen. Dies gilt natĂŒrlich auch fĂŒr andere Haustiere, wie z. B. Katzen.

Seiteninhalt

Was muss ich beachten?

Wir empfehlen dir im Vorfeld zu klĂ€ren, wo du deinen Hund auf der Reise unterbringen möchtest. AbhĂ€ngig von der GrĂ¶ĂŸe deines Hundes gibt es einige Möglichkeiten wie z. B. unter dem Tisch, vor der KĂŒche oder im Mittelgang. Schau dir dafĂŒr am Besten genau die 360 Grad-Ansichten und die Bilder unserer Wohnmobile an.

Die Heck-Garage ist insbesondere wĂ€hrend der Fahrt kein geeigneter RĂŒckzugsort fĂŒr deinen Hund. Sie ist dunkel und weit von dir entfernt wenn du fĂ€hrst. Aber noch viel wichtiger: Die Heckgaragen unserer Wohnmobile werden nicht klimatisiert oder belĂŒftet. Sie haben auch keine Fenster oder LĂŒftungsschlitze nach außen.

Wenn das Wohnmobil steht, kann die Heckgarage bei geöffneter TĂŒr möglicherweise dennoch als RĂŒckzugsort dienen. Besonders wenn dein Hund in den nĂ€chstgelegenen See gesprungen ist oder wenn es regnet. Denn egal wie lieb du deinen Vierbeiner hast: Nasse Hunde und Wohnmobil-InnenrĂ€ume sind keine gute Kombination.

In unseren Alkoven-Modellen sind die Heckgarage und der Wohnraum durch eine Luke (kleine TĂŒr zur Beladung) miteinander verbunden. Wenn dir das wichtig ist, dann schau dir mal diese Wohnmobile genauer an: Camper mit Heckluke

Wird das Wohnmobil speziell gereinigt?

Die Sauberkeit unserer Wohnmobile liegt uns sehr am Herzen. Deswegen reinigen wir sie immer ausgiebig nach jeder Anmietung. Egal, ob Tiere mitgereist sind oder nicht.

Allerdings werden unsere Wohnmobile ganz besonders behandelt, wenn Hunde oder andere Tiere mitgereist sind. Denn einige Menschen reagieren allergisch auf Tierhaare. Zudem verursachen Tiere möglicherweise unangenehme GerĂŒche im Wohnmobil. Daher wird der Camper besonders intensiv von innen gereinigt. Neben dem SĂ€ubern aller OberflĂ€chen mit dem Dampfreiniger wird das Wohnmobil einen ganzen Tag lang einer Ozon-Reinigung unterzogen. Das Ozon wird mit einem GerĂ€t erzeugt und im Wohnmobil freigesetzt. Es dient zur Beseitigung von GerĂŒchen und zur Desinfektion. Diese spezielle Prozedur benötigt jedoch einige Zeit und verursacht einen höheren Aufwand.

Weitere Infos zum Thema Ozon-Behandlung findest du z.B. unter https://www.deine-autoreparatur.de/ozonbehandlung/

Anmeldepflicht und Kosten

Wegen dem höheren zeitlichen Aufwand fĂŒr die Reinigung musst du die Mitnahme deines Hundes bereits bei der Buchung des Wohnmobils angeben. Wir blockieren dann den gesamten RĂŒckgabetag fĂŒr die spezielle Prozedur.

Normalerweise berechnen wir den Übergabe- und RĂŒckgabetag zusammen als einen Miet-Tag. Wir können das Wohnmobil an dem RĂŒckgabetag  jedoch nicht mehr weiter vermieten. Deswegen mĂŒssen wir dir diesen Tag gesondert berechnen. Kurzum: Wenn du ein Wohnmobil mit Hund mietest, berechnen wir dir dafĂŒr einen Tages-Mietpreis extra. Der Tages-Mietpreis ist abhĂ€ngig vom Wohnmobil und von der Saison.

Wenn du deinen Hund unangemeldet im Wohnmobil mitnehmen wĂŒrdest, kostet dies 500€.